Alle Beiträge von Thorge

Über Thorge

|Sippenführer|

Osterschulung 2021 (Corona Edition)

Aufgrund der Pandemie Situation haben wir uns in diesen Jahr entschieden, einen sowohl anlogen als auch digitalen Sippen- und Stammesführerkurs in Hellenthal durchzuführen. In der ersten Ferienwoche versuchten Thorge und Olli im Sippenführerkurs Steffi und Bengt, im Stammesführerkurs Jonas und Lasse möglichst viel Wissen zu vermitteln. Jojo und Bob waren per Zoom mit ihren Themen „Sexualisierte Gewalt“ und „Recht“.
Hier ganz subjektive Eindrücke der Kurse:

Der coole Stafükurs:
Wir sind viel online gewesen, hatten aber auch Einheiten draußen, mit Abstand (z.B. Jurten bauen, Filmaufnahmen für das Osterfeuer,…). Der Kurs bestand aus vielen wichtigen Themen, wie „Sexualisierte Gewalt“, Pfadfinder Pädagogik und Recht, es gab aber auch entspannte Themen, wie Jurte bauen, Materialpflege, Geschichte und Struktur der CPD. Zu dem haben wir auch die Zeit mit Planung für die nächsten Fahrten gemacht, z.B. sind jetzt schon die Planungen für unser „Anzelten“ (um Pfingsten) und eine Sommerfahrt mit 4 verschiedenen Möglichkeiten ausgearbeitet.
Zudem war unsere Woche total klasse – vielen Dank an unsere Kursleiter. 🙂

Der supercoole Sifükurs:
Das erste Thema in unserm ersten Zoommeeting war „How to make a Andacht.“
Die Wochenaufgabe für die SiFüs war es ihre Taizé-Hocker zusammen zu basteln und zu gestalten.
Der Tag begann wie üblich für uns um 8:30 Uhr mit einem Zoommeeting, in dem eine Andacht von einem der Teilnehmer durchgeführt wurde. Nach der Mittagspause wurde gelernt wie man erfolgreich Krisen löst. Der Tag wurde mit einer Abendandacht beendet.
Am Vormittag des dritten Tages brachte uns Jojo das Thema „Sexualisierte Gewalt“ näher. Am Mittag wurde das Pfadfindermaterial gesäubert, beschriftet und ordentlich weggelegt. Am Vormittag des 4ten Tages haben die Sifüs mit Thorge beredet, wie man mit den Eltern der Kinder in der Sippe richtig umgeht. Am Nachmittag wurde das Thema „Recht“ mit Bob durchgenommen.
Am Mittwoch wurde am späten Abend ein Osterfeuer im Garten des Pfarrhauses gemacht .